Die neue große Motordose Grand Synchronic Sensor+ ist eine Gemeinschaftsarbeit von SAD-Audio (Schubert-Akustik-Design) und magAudio. Es wurde bei der Entwicklung und Umsetzung konsequent auf best mögliche Laufruhe und Gleichlaufgüte hin gearbeitet. 

Der 12V/DC Trinamic Synchronmotor verfügt über 30 Watt, was dazu führt, dass auch schwere Plattenteller jenseits der 15 kg Marke angetrieben werden können.

Der Serienmotor wird zunächst komplett zerlegt und überarbeitet. Er wird fein gewuchtet, mit neuen Präzisionslagern bestückt und zum Motorgehäuse hin entkoppelt. Nur so bekommt er die für uns erforderliche Laufruhe.

Die komplette Steuerung ist im Motorgehäuse untergebracht. Das spart Platz und Kosten. 

Die Steuerung selbst ist mit einem Mikroprozessor ausgestattet, welcher den Motor überaus präzise und thermisch laststabil ansteuert. Die Drehzahlregelung erfolgt über einen fotooptischen Sensor am Plattenteller.

Die Geschwindigkeitseinstellung erfolgt über Taster, welche übersichtlich an der Oberseite angeordnet sind. Mittels der SET Taste kann die Geschwindigkeit nachjustiert werden.

Dank einer aufwändigen Programmierung läuft der Motor mit einer Drehzahlabweichung von <+-0,0001%. Und das dauerhaft stabil!

Die Motordose hat ein Gewicht von 2,2 kg. Sie kann über drei am Umfang verteilte Stiftschrauben (Spikes) perfekt nivelliert und in der Höhe eingestellt werden.