Umbau Transrotor ZET1

Umbau Transrotor ZET1

Der Transrotor ZET 1 wurde nach Kundenwünschen umgebaut. Die Optik war maßgeblich von chromartig polierten Aluminiumteilen geprägt. Zudem hatte das „viereckige“ Laufwerk nur drei Auflagepunkte, was optisch nicht sehr schlüssig aussah. Zudem enthielten diese Füße keine Dämpfung.

Alle Aluminiumteile bzw. Baugruppen wurden umgearbeitet und schwarz eloxiert bzw. durch schwarzen POM-Kunststoff ersetzt. Das Chassis wurde von der nisherigen 3-Punkt Auflage auf vier magAudio Magnetdämpfer umgebaut.

Die säulenartige Tonarmbasis wurde mit einem POM Drehteil verschlossen.

Der Original Plattenteller aus Aluminium mit 5 cm Höhe wurde durch einen 8 cm hohen Plattenteller aus POM ersetzt. 

Das Laufwerk besticht nun durch eine ruhig wirkende, schwarz geprägte Optik. Das optische Erscheinungsbild wirkt durch die jetzigen vier Auflagepunkte harmonischer. Der qualitative Zugewinn wird wesentlich durch die neu angebrachten magAudio Magnetdämpfer erzielt. Diese bringen absolute Ruhe ins Chassis. Auch der POM Plattenteller trägt seinen Teil dazu bei. POM besitzt sehr gute resonanzabsorbierende Eigenschaften. 

Insgesamt ein sehr harmonisches und schlüssige Ergebnis. Der Kunde wird noch lange seine Freude daran haben, denn der ZET1 spielt jetzt in in einer deutlich höheren Liga.